Kollektion Decorato

Farben, Dekores, Formate, Größen

Herstellung

Die Terra Cotta Fliese wird zuerst wie alle andere Fliesen von Hand hergestellt und auf eine Dicke von 1-1,5 cm abgeschliffen, damit eine glatte Oberfläche entsteht. 

Nachfolgend  wird die jetzt glatte Fliese auf  eine der  vier Basis Oberflächenfarben eingefärbt.

 

Handgezeichnete Ornamente

Als nächster Arbeitsschritt erfolgt das Aufzeichnen der Dekorationselemente (Ornamente). Bis zu 18 verschiedene Ornamente stehen zur Auswahl. Anschließend werden die aufgezeichneten Dekors emailliert, das bedeutet mit einer der 36 möglichen Farbtönen ´ausgegossen´.

 

Entstanden ist nun eine teilglasierte TerraCotta Fliese, einmal eine Grundfläche mit einer der vier Basis Oberflächen Farben und  eine - mit Ornamenten-  einer glasierten, einfarbigen Oberfläche.

Oberflächenbehandlung von teilglasierten Fliesen

Wir versuchen unsere Kunden umfassend über die Terra Cotta Fliesen, bezogen auf Formate, Größen, Farben usw. zu beraten.

Wir haben jedoch nicht das Wissen und die Erfahrung eines Fliesenlegers und empfehlen unseren Kunden einen Fliesenleger zu suchen der auf dem Gebiet des Verlegens von unglasierten/teilglasierten Fliesen praktische Erfahrung hat, oder sich die Mühe macht sich Informationen einzuholen.

Aus mehreren Gesprächen mit Fliesenlegern können wir Empfehlungen geben für Produkte/Materialauswahl, wie die Oberflächenbehandlung von unglasierten Fliesen erfolgen kann. Dies praktizieren wir auch für Kunden, die die Fliesen in Eigenregie verlegen und behandeln wollen.

 

Hydrophobierung

Die Oberflächenbehandlung von unglasierten oder teilglasierte Terra Cotta Fliesen kann durch eine Hydrophobierung (wasserabweissende Oberflächenbehandlung) vor Verschmutzung effektiv geschützt werden. Die offenporige Oberfläche der teilglasierten Fliesen wird durch ein Imprägnierungsmittel (wo es mehrere Anbieter gibt) geschützt. Es ist ein anwendungsfertiges, wässriges Mittel mit speziellen Öl- und wasserabweisende Polymere und Additive und wird durch Streichen oder Sprühen aufgebracht.

 

Die Imprägnierung bildet eine wasser- und schmutzabweissende Oberfläche. Die hydrophobe Wirkung dringt tief ein und verhindert den Feuchtigkeitseintritt von außen nach innen, lässt die Innenfeuchte jedoch nach außen.

Die Oberfläche der unglasierten Fliese verändert sich in der Farbgebung nicht. Es besteht die Möglichkeit die Oberfläche zu wachsen, dadurch entsteht ein weicher matter Glanz und die Oberfläche fühlt sich nicht so rau an.

Diesen Schutz kann der Fliesenleger (oder auch der Bauherr) aufbringen. Es besteht auch die Möglichkeit die Imprägnierung mit Wachsen  jeder einzelnen Fliese vom Fliesenhersteller aufbringen zu lassen. Dies ist jedoch mit Mehrkosten verbunden.



Basis Oberflächen Farben

Artica_base

Cioccolato_base_01

Cotto_base

Panna_base



Dekores/Ornamente

Domus-DO-01


Decor DE-01


Decor DE-02


Decor DE-03



Decor DE-04


Decor DE-05


Decor DE-06


Decor DE-07



Decor DE-08


Damasco DA-01


Damasco DA-02


Damasco DA-03



Damasco DA-04


Damasco DA-05


Damasco DA-06


Damasco DA-07



Damasco DA-08

Eden ED-01



Auswahl Emaille Farben (36)

26_acquamarina

08_zaffiro

27_papavero

30_viola



Formate Größen Kollection Decorati

Format

Rechteck Format

Standardmaße (cm)

Breite Länge Dicke
10 30 1/ 1,5
15 30 1/ 1,5

20

40 1/ 1,5
20 50 1,5

Bildbeispiel


Format

Quadrat Format

Standardmaße (cm)

Länge Breite Dicke
15 15 1/ 1,5
20 20 1/ 1,5

25

25 1/ 1,5
30 30 1/1,5

Bildbeispiel