BIO Olivenöl Nunez de Prado

Sensorische Beschreibung

 Das naturtrübe, goldgelbe Öl mit den grünlichen Reflexen duftet und schmeckt fruchtig, intensiv nach Orangenzesten mit eleganten, nussigen Noten. Im Nachhall ein leicht bitterer Touch, der uns ein wenig an Zitronat erinnert.

 

Genuss

Genießen  Sie dieses feine Olivenöl mit den vielen wertvollen Nährstoffen an einem frischen Salat oder wie viele Spanier es täglich zelebrieren, auf einem frisch getoasteten Brot,zum Frühstück.

 

Die neue Ernte des Olivenöl von Nunez de Prado ist da.

Die Ernte 2018-2019 ist dank des Frühlingsregens und der Herbstbewässerung von sehr guter Qualität. Eine große Auswahl an fruchtigen und blumigen Aromen zusammen mit einem milden bitteren und würzigen Nachgeschmack personalisieren die Feinheit seines Öls.

Flor de Aceite -   Die Blume des Öle´s

Das Erste und qualitativ beste Olivenöl wird "Flor de aceite" (übersetzt: Blume des Öls) genannt. Hierbei handelt es sich um ein so genanntes Tropföl, welches nur durch das Eigengewicht der Olivenmasse "gepresst" wird. Das Öl tropft ohne mechanische Pressung aus der zermahlenen Olivenmasse.

 

Die Blume des Öls wird ausschließlich in 500 ml Glasflaschen in den Handel gebracht. Die 500 ml Flaschen werden zudem noch per Hand verkorkt und mit dem Siegel der Familie "Nuñez de Prado" verschlossen.