BIO-Olivenöle  aus  Andalusien

Nunez de Prado

Im Herzen der malerischen Landschaft Andalusiens in Spanien, widmet sich  in Baena die Familie Nuñez de Prado schon seit 1795 und nunmehr sieben Generationen, der Herstellung  kostbarstem Olivenöls.

Top Produkt ist das  Olivenöl Blume des Öl´s  (Flor de Aceite), welches durch Abtropfen und nicht durch Auspressen gewonnen wird.

 

Mehr Infomationen  hier....

 

Soler Romero

Soler Romero  BIO-Olivenöl,  in der sechsten Generation Familienbetrieb, kommt aus der Provinz Jaén. Das Olivenöl wird aus den Sorten Picual und Arbequina gewonnen. Großer Wert wird auf Qualität statt Quantität gelegt und auf Nachhaltigkeit.
Stiftung Warentest Testsieger 2020

 

 Mehr Infomationen  hier...

La Matilla

Das Olivenöl La Matilla stammt aus Carmona (Provinz Sevilla). Seit 2016 wird dieses Olivenöl nach alten traditionellen Handwerksverfahren  hergestellt.

Herausgekommen ist ein fruchtiges mildes Olivenöl, abgefüllt in Keramik- und Glasflaschen mit einem unverwechselbaren Design.

Mehr Informationen hier....



Auswahl der Bio-Olivenöle Produzenten

Langjähriger ökologischer Anbau

 

Unsere  Olivenöle sind nach dem CAAE (Comité Andaluz de Agricultura Ecológica, Andalusisches Komitee für Biologische Landwirtschaft) schon über 20 Jahre als Bio-Betriebe zertifiziert.

Garantierte Herkunftsbezeichnung  

Die Europäische Union schützt gewisse Lebensmittel mit Qualitätssiegeln, die signalisieren, dass ein Produkt aus einer abgegrenzten geografischen Region stammt bzw. nach anerkannten Verfahren herge-stellt wurde. Trägt ein Produkt das rote Siegel „Geschütze Ursprungsbezeichnung ”, so weiß man, dass die Erzeugung sowie die Verarbeitung dieses Produkts in einem fest umrissenen Gebiet und nach festgelegten Verfahren erfolgt ist.

 Olivenölherstellung durch Klein- oder Familienbetriebe

Kein Großbetrieb/Konzern der das Olivenöl massenhaft herstellt, sondern ein überschaubarer Olivenölproduzent, mit persönlichem Kontakt zu den Herstellern