Sherry aus Jerez

Für Sherry bietet sich immer eine Gelegenheit – ob als klassischer Aperitif, als Begleiter zu den verschiedensten Gerichten oder zum Dessert.

 

Nur Weine aus der Region Jerez im Süden von Andalusien dürfen sich so nennen. Sherry ist damit eine geschützte Herkunftsbezeichnung.

 

Von hell bis dunkel, von trocken bis süß reichen die Varianten dieses modernen Wein-Klassikers. Generell kann man sagen: je heller desto trockener, je dunkler desto süßer.

 


Fino  (Tio Pepe)

0,7 L Flasche

9,90 €

Dieser Fino ist ein hellgoldener, herb-trockener Sherry mit einem feinen Mandelaroma. Er ist ein klassischer Aperitifwein und idealer Begleiter für Appetithäppchen, Suppen, Meeresfrüchte, weißen Fisch und milde Käsesorten.

  

Finos sind leuchtend gelb und ähneln farblich dem klassischen Weißwein. Trinktemperatur von 5°-7° C . Einmal geöffnet, sollte ein Fino immer im Kühlschrank aufbewahrt und bald getrunken werden. Der Alkoholgehalt liegt bei ca. 15%.

Croft Orginal

0,7 L Flasche

13,90 €

Dieser Cream Sherry aus dem Hause Croft ist hellfarbig, mit einer delikaten Süße und hat einen feinen, sanften Abgang.

Ideal als Dessertwein.

 

Wurde speziell für den nordeuropäischen Geschmack kreiert und ist außerhalb von Spanien sehr populär.

 

Leicht gekühlt schmeckt er am besten, sollte aber nicht so lange geöffnet aufbewahrt werden.

 Der Alkoholgehalt liegt bei 17,5 %

Solera 1874 (Cream)

      0,7 L  Flasche

           11,90 €

 

Ein Cream-Sherry, wie dieser Solera 1847, ist immer ein Verschnitt aus trockenen und süßen Trauben. Er ist angenehm weich im Geschmack, üppig und vielfältig im Aroma, süß am Gaumen und hat eine helle Mahagonifarbe.

 

Ein idealer Begleiter zu Süßspeisen, Desserts und Gebäck, da er einen milden und süßen Geschmack hat. Doch können Sie ihn auch zu Wildgerichten oder einfach zwischendurch genießen.

Ideale Trinktemperatur 16°, Alkohohl  16 %



Brandy Lepanto Solera Gran Reserva

Download
Expertise_Lepanto_Solera_Gran_Reserva.pd
Adobe Acrobat Dokument 69.2 KB

Der große Klassiker aus dem Tío Pepe-Haus González Byass.

Schöne goldbraune Farbe. Der Duft beeindruckt mit würzigen Noten von trockenen Früchten, (Datteln, Zwetschge, Feige) Nüssen wie Hasel- und Walnuss und Karamell- Geschmack.

Ein wahrlich harmonischer und aristokratischer Weinbrand, charakterisiert durch die mehrjährige Lagerung in Eichenfässern, beeindruckend intensiv, mit langem Nachhall.   Mehr Informationen in der Expertise (Download)

 

  • Herkunft des Lepanto Gran Reserva Brandy: Spanien
  • Alkoholgehalt: 36% Vol
  • Inhalt: 0,7 Liter
  • Lagerung: 12 Jahre in ausgewählten Fässern im Solera-Verfahren
  • Dekorative Geschenkverpackung                                                                
  • 0,7 L Flasche 39,90 €