Zertifikate  Azienda Agrobiologica Marino

EU-BIO  Siegel

Der ökologische Landbau ist eine Produktionsmethode, die auf Gemeinschaftsebene von Verordnung CE 834/07, und die Durchfuhrungsverordnung CE 889/08, und auf nationaler Ebene von D.M. 220/95 definiert und geregelt wird.

 

Im ökologischen Landbau werden keine synthetische Chemikalien (Düngemittel, Herbizide, Fungizide, Insektizide, Pestizide im allgemeinen), so wie keine genetisch veränderte Organismen (GVO) verwendet.

 

Man benutzt natürliche Düngemitteln wie Dünger und andere kompostierte organischeMaterialen (Stecklinge, usw.) und man bringt Pflanzen in den Boden wie    z. B.  Klee oder Senf.

 

Wenn eingreifen notwendig wäre, um die Pflanzen vor Schädlingen und anderen Widrigkeiten zu schützen, kann der Landwirt ausschließlich auf die Stoffe natürlichen Ursprungs zurückgreifen und ausdrücklich von europäischen Vorschriften (auf der Grundlage der so genannten "Positivliste") eingegeben.



Kontrollierte Lieferkette

Seit 2010 um noch grössere Sicherheit für unsere Kunden zu geben, haben wir das geregelte Projekt ‚Filiera Controllata‘ (kontrollierte Kette) angeschlossen.

 

Was ist die Kontrollierte Lieferkettesie

Zertifizierung von kontrollierten Kette gehört zur Familie der freiwillingen Produktzertifizierungen.
Diese Zertifizierung basiert auf 2 Schlüsselkonzepten:

  • Produktionskette
  • Rückverfogbarkeit

Die kontrollierte Kette Zertifizierung, nach DTP 035, bescheinigt, dass mit hinreichender Genauigkeit, garantiert und dokumentiert entlang der gesamten Kette der Rückverfolgbarkeit sind und es sind in allen Phasen die Hygiene-Anforderungen behandelt werden, entsprechend den Kriterien des HACCP.

 

Produktionskette

Man meint für Produktionskette  alle die Organisationen (oder Betriebe) mit ihren Materialflüssen, die zu der Bildung, Verteilung, Vermarktung und Lieferung eines Lebensmittels beitragen.
Die Produktionskette bezeichnet in diesem Zusammenhang, alle Aktivitäten und Flüsse, die entscheidende Bedeutung für die Produkt Eigenschaften haben.

Der Zweck der Kette ist, transparente Beziehungen zwischen den Parteien, die an der Produktion und Verarbeitung des Endproduktes beteiligen, durch die Entwicklung einer Beziehung des Vertrauens, mit Aufteilung der Ziele zwischen den Beteiligten.

 

Rückverfolgbarkeit

Rückverfolgbarkeit ist die Fähigkeit, die Geschichte zu rekonstruieren und der Verwendung eines Produkts durch dokumentierte Identifikationen zu folgen, im Verhältnis der Materialflüsse und Sektor-Operatoren.


Chemische Parameter

Im folgenden werden die wichtigsten chemischen Parameter, die die Qualität der ein natives Olivenöl extra bestimmen.

 

Säure : Die Grenze von Säure für ein extra natives Olivenöl ist 0,8 %.

Die Säure wird aufgrund der Verschlechterung der Zellstruktur der Früchte gebildet, wenn das Öl, das normalerweise in der Vakuole enthalten ist, in Kontakt mit zellulären Enzyme (Lipasen) kommt, und Fettsäure aus den Triglyceriden befreiet. Ein sehr niedriger Säuregehalt ist Signal einer richtigen Kette; Es ist notwendig, um eine hohe Qualität des Öls zu demonstrieren.

 

Peroxide : Entsprechend der geltenden Gesetzgebung ist die Höchstgrenze für die Anzahl der Peroxide ist 20, oberhalb derer das Lampantöl ist. Ein Wert ist gut, wenn es unter 10-12 ist.

Die Peroxide Zahl zeigt den Grad der Oxidation der primären Öl und seiner Neigung zu ranzig gehen.

 

Total Polyphenole: Es ist ein sehr wichtiger Indikator für die Qualität des Öls, beide aus organoleptischen Gesichtspunkt, weil die Polyphenole dem Öl bitter und würzig geben, sowohl aus Gesichtspunkt der Gesundheit, als natürliche Antioxidantien, die beide Öl, dass Zellen des menschlichen Körpers durch Oxidation schützen. Je höher die Konzentration von Polyphenolen in Olivenöl und desto besser seine organoleptischen Eigenschaften sind.

 

Spettrofotometrìche-Konstanten (K232, K270--Delta K):

Die Bestimmung der K232, von K270 und von Delta K erfolgt über das Spektralphotometer im Labor mit Lesung der Umzüge auf 232 und 270 Nanometer.

 

Die Grenzen für ein Olivenöl sind 2.5 für K232, 0,2 für K270 und 0,01 für die Delta K.

Spektralphotometrische Analyse unterstreicht Raffinerie Prozesse oder Oxidation und Alterung des Öls. Eine Steigerung von K232, markiert eine primäre Oxidation mit Bildung von Peroxiden. Eine Erhöhung von K270 markiert eine sekundäre Oxidation , mit der Bildung der Aldehyde und Ketone.


1OO % ITALIENISCHE QUALITÄT RÜCKVERFOLGBARKEIT

Seit 2011 sind wir auf die Rückverfolgbarkeit der Unaprol Zieheisen eingegangen:

ein Hilfsmittel für den Schutz und die Verbesserung des natives Olivenöls Made in Italy.

 

Das Aktien Unternehmens Konsortium IOO % ist ein Konsortium der italienischen Agrarsektor, das das Italienische native Olivenöl extra als die beste Qualität made in Italien in der Welt fördert.

 

Unaprol und AIFO sind Teil von der Gesellschaft und Unaprol richtet sich an Olivenöl Hersteller, Genossenschaften, Vereine und Mühlen, die ein italienisches extra natives Olivenöl von hoher Qualität auf den Markt einführen wollen, die mit besonderen Verfahren für die Rückverfolgbarkeit, Produktion und Verarbeitung und präzise analytische Parameter, ernährungsphysiologische und sensorische unter Angabe von extra nativen Olivenöl von hoher Qualität erfüllen. Extra natives Olivenöl von hoher Qualität ist von der Marke I.O.O.% italienische Qualität erkennbar.

 

IOO % ist ein erfinderisches Werkzeug, der das Italienische extra native Olivenöl von hoher Qualität kommuniziert und ist das ideal Mittel für:

Verbraucher auf ein hochwertiges und sicher Italienisches Öl rechten.

die Kultur des italienischen extra natives Öl hoher Qualität fördern und verbessen

Beleben einen Markt, in dem die Preise für extra natives Olivenöl etwas wenig höher als die von Lampantölen sind